SMART POS PDUs

Horizontaler Rack-PDU mit hochpräziser Eingangs- und Stromkreisüberwachung, Ausgangsumschaltfunktion sowie Sensor- und Daisy Chain-Anschlüssen. Fehlerstromüberwachungsfunktionalität und kombinierter Temperatur-/Feuchtigkeitssensor optional erhältlich.

SMART (POS) Power Outlet Switching Rack Power PDU

Unsere Smart-POS-PDUs messen die Stromaufnahme (Last) auf PDU-Ebene und ermöglichen auch das kontrollierte Ein- und Ausschalten der einzelnen Ausgänge und die Lastmessung (siehe Mess-PDUs) auf PDU-Ebene. Sie ermöglichen autorisierten Benutzern das sichere Aus- und Wiedereinschalten von Geräten aus der Ferne. und sie können auch eine Stromsequenzverzögerung sowie einige Verwendungsmöglichkeiten für Steckdosen bereitstellen. Heutige intelligente Rack-PDUs mit Remote-Steckdosenumschaltung bieten mehrere Vorteile: Abschalten der Steckdosen, um unbefugten Zugriff zu verhindern Wenn die Steckdosen einer Rack-Steckdosenleiste immer eingeschaltet sind, besteht die Gefahr, dass ein Techniker mitkommen und jedes Gerät an eine Steckdose anschließen kann. Dies kann dazu führen, dass Sie nicht wissen, wo sich Geräte befinden und wie viel elektrischer Headroom verfügbar ist. Oder, was noch schlimmer ist, dies könnte zu ausgelösten Unterbrechern und einem höheren Ausfallrisiko führen. Administratoren oder Super-Benutzer können die Outlets ausgeschaltet lassen, bis sie sich entschieden haben, neue Geräte für diese Stelle bereitzustellen. Dadurch wird sichergestellt, dass Rechenzentren alle mit der Energiekette verbundenen Geräte gut verstehen und über ausreichend Kapazität verfügen, um den Anforderungen gerecht zu werden. Natürlich eignet es sich auch für ein besseres Asset Management. Energie sparen außerhalb der Arbeitszeiten Testserver können häufig abends, am Wochenende und an Feiertagen ausgeschaltet werden, um Energie zu sparen. Selbst in einem verteilten System können mehrere Knoten außerhalb der Spitzenzeiten heruntergefahren werden. Durch die Verwendung einer intelligenten Steckdosenleiste können Benutzer die Geräte ordnungsgemäß herunterfahren. Die Powertek iPDUs verfügen sogar über eine ausgeklügelte Sequenzierung, mit der Geräte mit einer weiteren Stromzufuhr in einer festgelegten Reihenfolge ein- oder ausgeschaltet werden können. Dies ermöglicht dem Benutzer eine genaue Kontrolle, minimiert jedoch die Einschaltströme und eliminiert das Risiko, dass ein Schalter ausgelöst wird, wenn die Geräte wieder eingeschaltet werden.


Seit 2003 konzentrieren wir uns nur auf kundenspezifische Energielösungen für Rechenzentren. Deshalb sind wir Experten auf diesem Gebiet. Alle unsere Rack Power Distribution Units (PDUs), Inline-Meter, Power-Splitter und Automatic Transfer Switches (ATS) werden von Hand nach Ihren oder Ihren Kundenanforderungen gebaut. Sie werden vor dem Verlassen des Werks gründlich getestet und entsprechen den meisten Anforderungen strenge elektrische Normen wie UL, CE, TÜV, RoHS und IEC60950-1. Unsere PDUs sind außergewöhnlich zuverlässig und werden immer dann geliefert, wenn Sie sie benötigen.

Merkmale

Energieverbrauchsmessung Spannung (V), Strom (A), Wirkleistung (kW), Scheinleistung (kVA), Leistungsfaktor

Messung pro Stromausgang: NEIN

Umgebungsanschluss: JA

Vernetzung HTTP(s); SSH; RS-232 (seriell); Power IQ; SNMP v1/v2/v3; SMTP, MODBUS

Ferngesteuertes Management: JA

Ferngesteuerte Schaltung der Steckdosen: JA

Daisy Chain: JA

Anzeige: JA (WÄHLBARE LCD-ANZEIGE)

Umgebungssensoren: Kompakt-Temperatur- und Feuchtigkeitssensor mit 2 Digitalanschlüssen (für Luftströmung, Türsensor, Wasser- und Rauchmelder sowie Vibrationsmessgerät)

Eingang

Stecker: IEC 60309 32A P+N+E

Leitungslänge: 3 Meter

Kabeltyp: H07RN-F3G4 mm2

Max. Eingangslast: 32 A

Nenneingangsspannung: 190-240 V

Frequenz: 50-60 Hz

Stromkapazität: 7,2 kW

Ausgang

Nennausgangsspannung 190-240 V

Ausgangsarten 12 IEC60320C13 Verriegelung (10 A) + 4 IEC60320C19 Verriegelung (16 A)

Überlastschutz JA (hydraulisch-magnetische Schutzschalter)

Chassis

Abmessungen (B x T x H) 482 x 183 x 88 mm

Pulverbeschichtung schwarz

Montagemöglichkeiten IPFIX 004H

Betriebsumgebung

Temperaturbereich: 0 º bis 60 ºC (30 º bis 140 ºF)

Relative Feuchte: 0 – 95 %

Höhe: 0 - 4000 Meter

Konformität: CE, RoHS-konform, IEC 60950-1

230 V/32 A

12 IEC60320C13 Verriegelung (10 A) + 4 IEC60320C19 Verriegelung (16 A)

(B x T x H) 482 x 183 x 88 mm

S-4B Z2 Z2 Z2 828-MH-POS DE.jpg

Hier können Sie sich für unseren Newsletter registrieren. 

©2018 BY SCHNEIKEL RACKS, PDU'S & STECKDOSENLEISTEN

Schneikel Electronics GmbH

Westfalendamm 98

D-44141 Dortmund

+49 (0) 231/5598-477

Nehmen Sie mit uns
Kontakt auf!

+49 (0) 231/5598-477